Katzentreppe Balkon

Katzentreppe vor einem Haus
Ob gerade Katzentreppe oder Katzenwendeltreppe: wichtig ist, dass die Katze auf den Balkon gelangt | Foto: makasanaphoto / depositphotos.com

Da Katzen eigentlich Wildtiere sind, genießen sie es, wenn sie als Freigänger nach Belieben die heimischen Räume verlassen können. Hierbei können Katzenbesitzer ihre kleinen Lieblinge unterstützen. Nicht nur, indem sie eine Katzenklappe einbauen, die der Katze ermöglicht, dass sie zeitlich unbegrenzt das Haus verlassen und wiederkommen kann, sondern auch mit einer Katzentreppe für den Balkon. Katzenbesitzer, die ihren Balkon mit einer Katzentreppe ausstatten, bieten ihren Katzen noch mehr Freiheit, ohne dass Fremde Zugang zu Haus oder Balkon erhalten.

Was ist eine Balkon Katzentreppe?

Eine Katzentreppe für den Balkon ist ein schmaler Steg mit querliegenden Rippen, der der Katze, wie eine Leiter, den ungefährlichen Weg vom Boden auf den Balkon ebnet.

Eine Katzentreppe wird im Handel auch als Katzenleiter angeboten, weil sie vom Aufbau an eine Leiter erinnert. Aber auch Katzenwendeltreppen gibt es.

Die schmalen Katzentreppen werden mit dem einen Ende auf den Boden gestellt und führen schräg hoch auf den Balkon, wo sie fest verankert werden. Die handelsüblichen Katzentreppen sind stabil gestaltet, aber nur für das Gewicht von Katzen ausgelegt.

Einbrecher, die versuchen, über eine Katzentreppe in Wohnungen und Häuser zu gelangen, werden kläglich scheitern. Katzenbesitzer gehen daher keinerlei Risiken ein, wenn sie die Freiheit ihrer Samtpfoten fördern und die täglichen Ausflüge mit dem Kauf einer Katzentreppe für den Balkon unterstützen.

Katzentreppen werden im Handel in den unterschiedlichsten Ausführungen und Längen angeboten, damit für jeden Balkon die passende Balkon Katzentreppe (ohne vorherige Sonderanfertigung) gefunden werden kann. Katzentreppen können sowohl an Balkonen, wie auch an Fenstern befestigt werden. Viele Hersteller, die eine Balkon Katzentreppe im Handel anbieten, liefern gleich das gewünschte Montagezubehör mit.

Besonders beliebt sind Katzentreppen aus Holz. Das natürliche Material bietet der Katze einen sicheren Halt, weil sie sich nicht nur auf die zusätzlich befestigten Sprossen verlassen muss, sondern sich auch mit ihren Krallen im Holz festkrallen können.

Warum Balkon Katzentreppen kaufen?

Hauskatzen haben es nicht immer leicht. Sie benötigen Freiheiten, die sie nicht immer bekommen können.

Umso besser haben es Freigänger, die in ländlichen Gegenden immer wieder Ausflüge in die freie Natur unternehmen können. Damit Katzenbesitzer nicht immer auf der Lauer liegen müssen, um die Tür zu öffnen, wenn die Katze nach Hause kommt, kann eine Katzentreppe für den Balkon Abhilfe schaffen. Sie bildet einen sicheren Klettersteig zwischen Boden und Balkon, sodass die Katze, wann immer sie will, das Haus verlassen kann oder wieder Einlass findet. Damit die Balkontür für den freien Zugang nicht immer offen stehen muss, ist die Montage einer Katzenklappe ratsam.

Was macht eine Katzentreppe für den Balkon so besonders?

Ein Balkon Katzentreppe ist eine Bereicherung für Mensch und Tier. Ist die Katze glücklich, freut sich auch der Mensch. Katzen, die als Freigänger nach Belieben das Haus verlassen und wieder zurückkehren können, leben artgerecht und sind vom Wesen her ausgeglichen. Mithilfe einer Katzentreppe, die diese Freiheiten ermöglicht, werden Depressionen vorgebeugt.

Katzen, die ausreichend viel Auslauf haben sind zu Hause viel friedlicher. Sie:

  • zerkratzen weniger Möbel
  • lassen Tapeten und Gardinen in Ruhe
  • achten auf Sauberkeit

Katzen, die ihrem Instinkt nicht so folgen können, wie sie es sich wünschen, weil sie immer im Haus eingesperrt sind, können aggressiv werden und urinieren oft aus Protest auf Kissen, Teppichen oder Polstermöbeln.

Ist eine Balkon Katzentreppe für alle Katzen geeignet?

Ein Balkon Katzentreppe ist in der Regel für alle Katzen geeignet, weil sie so gebaut sind, dass jede Katze sie gefahrlos nutzen kann.

wichtigLediglich für sehr alte Katzen, die nicht mehr gut laufen können, ist eine Balkon Katzentreppe ungeeignet. Sie können aber davon ausgehen, dass Katzen, für die eine Katzenleiter ungeeignet oder gefährlich wäre, diese freiwillig gar nicht nutzen würden.

Hinzu kommt, dass die Anschaffung einer Katzentreppe für den Balkon nur in Regionen ratsam ist, in denen wenig Verkehr ist und die Katzen mit wenigen Schritten in die Natur gelangen können. Kaum ein Katzenbesitzer, der mitten in einer Großstadt wohnt, würde auf die Idee kommen, eine Balkon Katzentreppe anzuschaffen.

Gibt es bei Balkon Katzentreppen Unterschiede?

So unterschiedlich die Häuser sind, an denen Balkon Katzentreppen angebracht werden, so verschieden sind auch die Katzentreppen, die im Handel angeboten werden.

Die Katzentreppen unterscheiden sich in folgenden Kriterien:

  • Material
  • Art der Befestigung
  • Länge
  • Breite
  • maximale Belastbarkeit

Obwohl die Auswahl an Katzentreppen im Handel groß ist, verwenden die meisten Hersteller für die Fertigung natürliche Hölzer. Wer auf der Suche nach einer ganz besonderen Katzentreppe für den Balkon ist, kann die auch nach eigenen Wünschen bei einigen Herstellern anfertigen lassen.

Wie viel kostet eine Katzentreppe für den Balkon?

Die Kosten für eine Balkon Katzentreppe sind abhängig von folgenden Aspekten:

  • die Länge
  • Art und Aufbau
  • Art der Befestigung

Fertige Katzentreppen inklusive Besfestigungsmaterial sind im Handel zwischen ca. 30 und 150 Euro erhältlich.

1. Jennys Tiershop ,Katzenleiter 3 Meter lang

Die Balkon Katzentreppe wurde aus Douglasie in Handarbeit gefertigt und wird mit einer Klemme und zwei Verbindungsstücken ausgeliefert. Sollten noch anderen Befestigungsalternativen benötigt werden, sind diese verfügbar. Die Lauffläche besteht aus 2,4 cm dickem Holz und ist 145 mm breit. Die Befestigungsklemmen sind als Anbringung an schrägen Fensterbänken geeignet und kann auf Wunsch rechts oder links angeschraubt werden.

Vorteile:

  • gutes Preis- / Leistungsverhältnis
  • robust
  • langlebig
  • in Handarbeit gefertigt
  • aus echtem Douglasienholz
  • inklusive Befestigungsmaterial für schräge Fensterbänke
  • alternative Befestigungsmaterialien sind verfügbar

Nachteile:

Es konnten keine Nachteile erkannt werden.

Fazit:

Das Angebot bietet ein sehr gutes Preis- / Leistungsverhältnis. Der Hersteller von dieser Katzentreppe für den Balkon hat sich auf die Fertigung von Katzentreppen spezialisiert und bietet auch noch andere Alternativen, falls dieses Angebot unpassend ist. Die Balkon Katzentreppe ist auch für schwere Katzen gut geeignet, da sie stabil und robust gefertigt ist. Für Einbrecher reicht die Tragkraft allerdings nicht aus, daher wird auch der notwendige Einbruchschutz bei diesem Modell umfassend beachtet.

Jennys Tiershop 3 Meter! Katzenleiter Douglasie mit 2 Verbindungsstücken mit 2 kleinen Haken, Katzenmöbell (7e)
  • Katzenleiter Katzentreppe für Balkon mit 2 kleinen Haken
  • Verschiedene Befestigungen im Shop. Weitere Längen verfügbar.
  • 3 Meter mit 2 Verbindern. Befestigungsmaterial alles dabei.

2. Balkonkatzentreppe, mit einer Länge von 4 Metern

Diese Katzentreppe für den Balkon ist aus massiver Fichte gefertigt und unbehandelt (naturbelassen). Die Lauffläche hat eine Stärke von 18 mm und und ist 190 mm breit. Aufgrund der Länge wird die Balkon Katzentreppe zerlegt verkauft und muss nach dem Kauf mit den vorgebohrten Verbindungsteilen zusammengeschraubt werden, die im Lieferumfang enthalten sind. Die Sprossen haben eine Höhe von 15 mm und sind in einem Abstand von 140 mm angebracht. Montagematerial für Fensterbänke oder Balkone ist im Lieferumfang nicht enthalten.

Vorteile:

  • einfach montierbar
  • günstig
  • 4 Meter lang
  • aus natürlichem Fichtenholz gefertigt
  • wird zerlegt verkauft und muss mit Verbindungsstücken, die im Lieferumfang enthalten sind, zusammengeschraubt werden

Nachteile:

  • recht wackelig, sogar für leichte Katzen
  • Montagematerial für Fensterbänke oder Balkone ist im Lieferumfang nicht enthalten
  • das Holz ist unbehandelt und muss noch lasiert werden

Fazit:

Dieses Angebot ist recht günstig und zweckmäßig, aber nur für sehr leichte Katzen oder Hobbyhandwerker, die die Stabilität nachbessern und das Holz lasieren können. Für die Montage muss noch das passende Montagematerial gekauft werden, des es im Lieferumfang nicht enthalten ist.

3. Ruhti – Katzentreppe für den Balkon, erhältlich von 1 bis 7 m

Diese Katzentreppe für den Balkon ist von 1 bis 7 Metern, jeweils in Meterschritten, in unterschiedlichen Längen erhältlich. Die Preise sind nach Länge gestaffelt und die Balkon Katzentreppe kann nach dem Kauf selber auf die gewünschte Länge gekürzt werden oder gleich in der Länge bestellt werden, z. B. 6,75 m, die benötigt wird. Der Hersteller kürzt dann einer 7 m Balkon Katzentreppe ohne Mehrkosten auf das gewünschte Maß. Die Lauffläche ist 26 mm dick und 16 mm breit. Die Katzentreppe für den Balkon ist aus witterungsbeständigem Lärchenholz gefertigt und daher auch nicht versiegelt. Die Meterabschnitte werden, je nach gewünschter Gesamtlänge, mit 30 mm starken Holzverbindern zusammengeschraubt. Inklusive Montagematerial. Alle Schraublöcher sind vorgebohrt.

Vorteile:

  • besonders robust und stabil
  • in gewünschter Länge, bis 7 m, verfügbar
  • inklusive Montagematerial
  • sehr gutes Preis- / Leistungsverhältnis
  • aus witterungsbeständigem Lärchenholz gefertigt
  • braucht nicht versiegelt, zu werden
  • wird auf Wunsch kostenlos auf die gewünschte Länge gekürzt

Nachteile:

Nachteile konnten bei diesem Angebot nicht erkannt werden.

Fazit:

Bei diesem Angebot einer Katzentreppe für den Balkon gibt es viele Einsatzmöglichkeiten, da die Käufer eine Länge zwischen 1 und 7 Meter frei wählen können. Die Leiter wird dann kostenlos nach Kundenwunsch, auf die gewünschte Länge gekürzt. Das witterungsbeständige Lärchenholz, aus dem die Leiter gefertigt ist, bleibt unversiegelt, da es nicht verwittert. Die Balkon Katzentreppe ist ausgesprochen stabil und auch für schwere Katzen geeignet, dennoch haben Einbrecher keine Chance, die versuchen, diese Balkon Katzentreppe für einen Einbruch, zu nutzen.

Ruhti - Katzentreppe Katzenleiter Katzenstufe für Balkon, Treppe etc.| 1 bis 7 m (3 m)
  • Sie können von 1 m bis 7 m wählen
  • Es sind aber auch genaue Maßfertigungen möglich. Und dies OHNE Aufpreis.Sollten Sie zum Beispiel...
  • Stärke: 2,6 cm stark/dick | Aus Lärchenholz gefertigt. Dieses ist auch ohne Behandlung Jahre...

 

Freigänger Katze klettert
Damit die Freigänger Katze auch über den Balkon nach Hause kommt, gibt es die Katzentreppe | Foto: Helenemoon / depositphotos.com

Für wen sind Katzentreppen für den Balkon geeignet?

Balkon Katzentreppen sind nur für Katzenbesitzer geeignet, die über Fenster oder Balkone verfügen, die passend für die Anbringung einer Katzentreppe sind. Dazu gehört auch die Möglichkeit, dass die Katzentreppe bis zum Boden reichen kann und dort keine Anwohner stört.

In der Regel wird eine Balkon Katzentreppe eher von Eigenheimbesitzern gekauft und verwendet, da nicht alle Vermieter mit der Anbringung einer Katzenleiter am Balkon einverstanden sind. An Häusern, die in der Innenstadt großer Städte stehen, werden nur selten Katzentreppen angebracht, weil die Katzen nicht unbeaufsichtigt durch die Straßen laufen können und häufig keine Möglichkeit zur Anbringung der Katzentreppe besteht.

Gibt es bei Katzentreppen für den Balkon Qualitätsunterschiede?

Bei Katzentreppen für den Balkon gibt es einige Qualitätsunterschiede, auf die Sie achten sollten, wenn Sie sich für die Anschaffung einer Katzentreppe entscheiden.

Die meisten Katzentreppen sind aus Holz gefertigt, das sich das natürliche Baumaterial am besten für den Bau einer Katzenleiter eignet. Es bietet der Katze halt und Sicherheit und hat auch den gewünschten optischen Reiz. Da Holz nicht gleich Holz ist, sollten Sie sich für Hölzer entscheiden, die witterungsbeständig sind, auch ohne besondere Versiegelung.

Hierzu gehören:

  • Lärche
  • Douglasie

Damit die Katze bei der Nutzung der Balkon Katzentreppe die notwendige Sicherheit hat, darf das Holz der Katzentreppe nicht zur dünn sein, weil ansonsten die gesamte Konstruktion wackelt. Eine Stärke von mindesten 24 mm ist daher empfehlenswert.

Trotz gewünschter Stabilität darf eine Katzentreppe für den Balkon nicht so stabil sein, dass sie auch von Einbrechern genutzt werden kann. Achten Sie daher auf das zulässige Belastungsgewicht, dann können Sie leicht erkennen, welchen Schutz gegen Einbrecher die ausgewählte Katzentreppe bieten kann.

Worauf sollte beim Kauf von einer Balkon Katzentreppe geachtet werden?

Falls Sie als Bewohner einer Mietwohnung eine Katzentreppe für den Balkon kaufen möchten, sollten Sie sich zuerst einmal mit Ihrem Vermieter unterhalten. Nicht alle Vermieter sind begeistert, wenn Mieter eine Katzentreppe für den Balkon kaufen und anbringen möchten. Machen Sie Ihren Vermieter darauf aufmerksam, dass die meisten Modelle von Katzentreppen nicht fest verschraubt werden, sondern bohrlos angeklemmt oder mit Zwingen fixiert werden. Damit Sie auch in Zukunft keinen Ärger erwarten müssen, lassen Sie sich am besten von Ihrem Vermieter schriftlich bestätigen, dass dieser mit der Anbringung einer Katzentreppe für den Balkon einverstanden ist.

ng der Genehmigung oder direkt, als Hauseigentümer, sollten Sie sich mit den Unterschieden bei Katzentreppen befassen, zwischen denen Sie beim Kauf wählen müssen.

Es handelt sich um folgende Kriterien:

  • Länge und Breite der Lauffläche
  • Stärke der Hölzer, auf denen die Katze läuft
  • gewünschte Holzart
  • Art der Montage, welche Möglichkeiten stehen zur Auswahl?
  • ist die Katzentreppe im Notfall erweiterbar?
  • wie hoch ist die maximale Tragkraft (Schutz vor Einbrechern)

wichtigAchten Sie beim Ausmessen auf die wirkliche Länge der Katzentreppe für den Balkon. Sie können nicht nur die Distanz von Balkongeländer bis zum Boden messen, Sie müssen auch den Neigungswinkel mit einrechnen, weil die Katzentreppe ansonsten zu kurz ausfällt.

Sollte die Katzentreppe an der Wetterseite von einem Haus angebracht werden, müssen Sie auf besonders wetterfeste Materialien achten, weil Sie ansonsten nicht viel Freude mit der neuen Katzenleiter haben.

Fazit

Eine Katzentreppe für den Balkon ist eine wirkliche Bereicherung für Freigänger-Katzen und deren Besitzer. Es kann allerdings vorkommen, dass die Katze anfangs noch gar nicht genau mitbekommt, welche Freiheiten ihr geboten werden, weil sie sich auf die Katzenleiter nicht heraustraut.

Locken Sie in dem Fall ihren kleinen Liebling mit Leckerli auf die Leiter und sie werden schnell erkennen, dass die Balkon Katzentreppe regen Anklang findet. Witterungsbeständige Hölzer, wie Lärche oder Douglasie bieten Katzen nicht nur einen sicheren Halt, sie machen eine Versiegelung überflüssig und verbreiten über viele Jahre hinweg ihren natürlichen Charme. Schauen Sie sich vor dem Kauf alle Angebote genau an, die im Handel verfügbar sind, dann werden Sie sicherlich fündig und finden die passende Katzentreppe, die Sie mit wenigen Handgriffen an Ihrem Balkon befestigen können.

Letzte Aktualisierung am 11.08.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*