Katzenschaukel

Katzenschaukel
Eine Katzenschaukel oder Katzenhängematte wird gerne genutzt | Foto: Lilun_Li / depositphotos.com

Eine Katzenschaukel als tägliche Ablenkung beim Relaxen

In der freien Natur schlafen nur die wenigsten Katzen am Boden. Sie klettern auf Bäume oder suchen sich Plätze, die ihnen einen guten Überblick bieten. Damit sich die heimischen „Stubentiger“ genauso entspannen können, wie „Freigänger„, werden Katzenschaukeln im Handel angeboten, die genau auf die Ansprüche der Hauskatzen zugeschnitten sind.

Was ist eine Katzenschaukel?

Eine Katzenschaukel ist ein Liege- oder Entspannungsplatz für Katzen, der individuell aufgestellt oder befestigt werden kann. Eine Katzenschaukel ist keine Schaukel im wirklichen Sinne. Es handelt sich um ein Gestell oder um flexible Liegeflächen, die oberhalb des Fußbodens, bis hin zur Decke, befestigt oder aufgestellt werden können.

Katzenschaukeln bieten den neugierigen Tieren einen guten Überblick über die Umgebung, einen kuscheligen Liegeplatz und ein wohliges Schaukelgefühl. Wie bei einer wirklichen Schaukel schaukelt die Katzenschaukel, wenn sich die Katze in ihr bewegt.

Eine Katzenschaukel bietet:

  • einen sicheren Liegeplatz
  • gute Übersicht über den Umkreis
  • durch Bewegungen der Katze schaukelt die Schaukel, je nach Modell, mehr oder weniger

Die meisten Katzenschaukeln sind so gestaltet, dass sie flexibel verwendet werden können. Sie sind nicht nur auf Reisen eine Bereicherung, sie können auch in der Wohnung von Zimmer zu Zimmer getragen und aufgestellt oder befestigt werden, damit die Katze immer dabei sein kann.

Warum eine Katzenschaukel kaufen?

Katzen, die als Wohnungskatzen ausschließlich im Haus leben, erleben nicht viel. Sie brauchen natürliche Unterhaltung, die ihrem Wesen entspricht. Katzenschaukeln bieten Katzen ein natürliches Lebensgefühl, das sie auch in der freien Natur erleben können. Zahlreiche Sitzplätze, die sie sich in der Natur suchen, z. B. auf Bäumen, schaukeln ein wenig, wenn sich die Katze bewegt.

Katzenbesitzer, die ihren kleinen Lieblingen eine Freude bereiten und sie artgerecht halten möchten, interessieren sich daher häufig für die Anschaffung von einer Katzenschaukel. Katzenschaukeln finden auch in den kleinsten Haushalten ihren Platz. In der Regel sind sie nicht viel größer als die Katze selber.

Sie bieten individuelle Varianten für die Verwendung. Da sie sich auch aufhängen lassen, muss der Raum, in dem sie genutzt werden, nicht wirklich groß sein. Katzenschaukeln bieten Katzen zwar einen sicheren Kuschelplatz, der gemütlich ist und Übersicht bietet, sind aber nicht sonderlich schwer. In einigen Fällen handelt es sich nur um Tücher oder Liegedecken, die mithilfe von:

  • Leinen
  • Schnüren
  • Karabinern

immer wieder anders angebracht oder montiert werden können. Somit wird es einer Katze auch im häuslichen Umfeld niemals langweilig. Katzenschaukeln sind daher auch ein gern gesehenes Geschenk, das nicht nur der Katze, sondern auch zahlreichen Katzenbesitzern große Freude bereiten kann.

Was macht eine Katzenschaukel so besonders?

Das Besondere an einer Katzenschaukel ist die einfache Konstruktion.

Je nach Hersteller ähnelt sie:

  • einer Schaukel
  • einer Hängematte
  • einem wippenden Liegestuhl

Aufgrund des günstigen Anschaffungspreises der meisten Katzenschaukeln und den unterschiedlichen Bauweisen, ist die Verlockung groß, gleich mehrere Katzenschaukeln für die Katze anzuschaffen. Trotz der einfachen Bauweise achten die meisten Hersteller auf Sicherheit und Hygiene.

Die Liegetücher oder Liegeflächen lassen sich bei Bedarf einfach aus der Katzenschaukel ausbauen und in der Waschmaschine waschen. Die Haltegurte, mit denen die Katzenschaukeln an Möbeln oder im Deckenbereich angebracht werden, sind stabil und robust. Scharfe Katzenzähne oder Krallen können keinen Schaden anrichten.

Wer sich für ein einfacheres Modell, der im Handel angebotenen Katzenschaukeln entscheidet, kann diese bequem mit auf die Reise nehmen. Sie lassen sich ganz einfach klein zusammenlegen und am Urlaubsort wieder ohne weitere Hilfsmittel befestigen.

Ist eine Katzenschaukel für alle Katzen geeignet?

Katzenschaukeln sind für alle Katzen bestens geeignet, weil sie genau ihrem natürlichen Naturell entsprechen.

wichtigJe öfter eine Hauskatze die Gelegenheit bekommt, entsprechend ihrer Art leben zu können, desto besser geht es ihr. Eine Katzenschaukel bietet daher einer Katze nicht nur einen gemütlichen Platz zum Relaxen, sie beugt auch Depressionen oder Aggressionen vor.

Katzen sind Jäger und Streuner, die sich in der freien Natur bewegen und stets ihr Umfeld intensiv beobachten.

Mithilfe einer Katzenschaukel können nun auch Hauskatzen einen hoch gelegenen Liegeplatz finden, der in ermöglicht, das persönliche Umfeld genau beobachten zu können. Durch die Anschaffung einer Katzenschaukel können Katzenhalter verhindern, dass ihre Katzen auf hohen Schränken oder Regel herumklettern, um einen derartigen Beobachtungsplatz finden zu können.

Damit Katzenschaukeln auch tatsächlich für jede Katze geeignet sind, werden im Handel zahlreiche unterschiedliche Modelle angeboten.

Die Hersteller geben in der Modellbeschreibung daher immer an:

  • wie viel Gewicht maximal getragen werden kann
  • wie groß die Katze maximal sein darf
  • wie das Modell befestigt wird
  • welche Einsatzmöglichkeiten zur Verfügung stehen

Somit hat jeder Katzenbesitzer die Möglichkeit, aufgrund der großen Auswahl an Katzenschaukeln, für sich und seine Katze das passende Modell, finden zu können.

Hängematte als Katzenschaukel
Eine Hängematte als Katzenschaukel | Foto: LuGrish / depositphotos.com

Gibt es bei Katzenschaukeln Unterschiede?

Bei Katzenschaukeln, die im regionalen und online Handel angeboten werden, gibt es zahlreiche Unterschiede. Diese Aspekte finden sich in großer Zahl:

  • Preisunterschiede
  • Designunterschiede
  • verschiedenste Nutzungs– und Befestigungsmöglichkeiten
  • die Verwendung von unterschiedlichen Materialien
  • verschiedene Ausführungen in den Bereichen Größe und Gewicht

Beim Kauf einer Katzenschaukel sollten daher interessierte Katzenbesitzer genau hinschauen. Es reicht nicht aus, dass die Katzenschaukel nur rein optisch gefällt. Sie sollte auch die Ansprüche im Detail erfüllen, die Mensch und Tier an sie stellen. Es lohnt sich daher immer, das Kleingedruckte genau, zu studieren, damit die Unterschiede zwischen mehreren Katzenschaukeln schnell erkennbar werden.

Damit Sie schnell und einfach eine Kaufentscheidung bezüglich einer Katzenschaukel treffen können, sollten Sie sich folgende Fragen stellen und selber beantworten. Sie wissen dann genau, was Sie von einer Katzenschaukel erwarten:

  • wie viel darf eine Katzenschaukel maximal kosten?
  • wo soll die Schaukel genutzt werden?
  • welche räumlichen Möglichkeiten gibt es für die Verwendung oder Befestigung von Katzenschaukeln?
  • bestehen Farb- oder Designwünsche?
  • wie viele Kilogramm wiegt die Katze?
  • wie groß ist die Katze?
  • soll die Katzenschaukel nur zu Hause oder auch auf Reisen genutzt werden?

Wie viel kosten Katzenschaukeln?

Bei der Anschaffung von Katzenschaukeln gibt es große Preisunterschiede, weil die Variationen selber auch so unterschiedlich sind. Katzenschaukeln sind ab 5 bis ca. 200 Euro oder mehr im Handel erhältlich.

1. Delidraw, kreative Katzen Hängematte, atmungsaktiv, gemütlich und kegelförmig

Bei der Katzenschaukel von Delidraw handel es sich um einen kegelförmigen Schlafplatz, der zwei Eingänge (vorne und hinten) besitzt. Die Schaukel kann mit einem Baumwoll- / Leinenband an Decken- oder Wandhaken, Türgriffen, Betten, Stühlen oder anderen Möglichkeiten angebracht werden. Im Inneren befindet sich eine passende Plüschmatratze, die für die Reinigung einfach entnommen werden kann. Für den Transport wird das hängende und schaukelnde Katzenbettchen ganz einfach, platzsparend zusammengelegt. Es ist aus atmungsaktivem und umweltfreundlichem Leinenmaterial gefertigt. Die Größe beträgt 67,8 x 40,8 cm. Die Katzenschaukel ist dekorativ und stabil zugleich.

Vorteile:

  • gutes Preis- / Leistungsverhältnis
  • robust
  • dekorativ
  • langlebig
  • leicht montierbar
  • platzsparend zusammenlegbar
  • optisch ansprechend
  • stabil
  • hygienisch, leicht zu reinigen
  • atmungsaktiv
  • umweltfreundlich

Nachteile:

Es konnten keine Nachteile erkannt werden.

Fazit:

Die Katzenschaukel von Delidraw ist eine lohnenswerte Anschaffung für alle Katzenbesitzer, die sich für ihre Katzen einen gemütlichen Entspannungsplatz wünschen, der auch mit auf Reisen genommen werden kann. Aufgrund der einfachen Konstruktion ist das Modell langlebig und stabil. Es findet sich fast in jedem Raum eine Möglichkeit, zur Befestigung.

Delidraw Kreative Nette Katzen Hängematten atmungsaktive gemütliche kegelförmige hängende Bett Kitty Resting Sunny Seat
  • 【Gemütlich】: Eingebauter Plüsch,Es ist geeignet für den Sommer, im Winter, fügen Sie eine...
  • 【Hohe Qualität】: Hochwertige Leinenmaterialien hergestellt, umweltfreundlich, atmungsaktiv...
  • 【leicht zu reinigen】:Es ist leicht zu reinigen, tolles Geschenk für Ihre Haustiere und Ihre...

2. shewt Katzen Hängematte aus Stroh

Die Hängematte aus Stroh erinnert ein wenig an ein „Vogelnest“, in dem auch Kinder gern schaukeln. Die Hängematte ist sehr umweltfreundlich, weil sie ausschließlich aus Naturmaterialien hergestellt wurde. Sie ist robust und langlebig, da auch scharfe Katzenkrallen die hochwertige Schaukelschale nicht einfach zerkratzen können. Mithilfe der bereits angebrachten Hanfseile kann die Katzenschaukel nach Wunsch angebracht werden. Leider ist das dafür notwendige Befestigungsmaterial im Lieferumfang nicht enthalten. Die dazugehörige Schlafunterlage kann bei Bedarf in der Waschmaschine gewaschen werden. Die Schaukel wiegt 1,5 Kilogramm, hat einen Durchmesser von 50 Zentimetern und ist aus Mais- und Weizenfaser gefertigt.

Vorteile:

  • einfach montierbar
  • günstig
  • umweltfreundlich, leicht zu recyceln
  • bietet Katzen unterschiedliche Beschäftigungsmöglichkeiten
  • optisch ansprechend

Nachteile:

  • Befestigungsmaterialien sind im Lieferumfang nicht enthalten
  • die Hanfseile könnten etwas länger sein

Fazit:

Obwohl die Katzenschaukel sehr stabil wirkt, ist sie eher für kleine und leichte Katzen geeignet, weil die Hanfseile etwas zu kurz geraten sind. Findige und geschickte Katzenliebhaber können diese aber schnell gegen längere und stabilere Seile austauschen, damit die Nutzungsmöglichkeiten der Schaukel deutlich verbessert werden. Leider kann die Katzenschaukel aus Stroh nicht mit auf Reisen genommen werden, da in den meisten Hotelzimmern oder Ferienunterkünften keine Befestigungsmöglichkeiten vorhanden sind.

Katze Hängematte Stroh Katze Klettergerüst Einzigartige Und Neuartige Design Haustier Bett Kissen Abnehmbare Maschinenwäsche Zusammenbaubar
  • Umweltfreundlich: Aus reinem Naturmaterial hergestellt, wirkt die Hängematte nicht reizend auf Gas...
  • Neu und einzigartig: Das Design der Hängematte ist neuartig und einzigartig und vielseitig. es kann...
  • Style Fit: Die Farbe dieser Hängematte lässt sich gut mit dem Dekorationsstil der Familie...

3. NuoYo Katzen Hängematte, tragbar inkl. 4 Metallhaken

Die Katzenschaukel hat eine Größe von 56 cm x 42 cm und ist aus kurzem Plüsch und wasserdichtem Oxford gefertigt. Somit ist die Liegefläche, mit einer Dicke von ca. 0,5 cm, auch bei kälterer Witterung angenehm warm. Mithilfe von je vier einstellbaren Riemen und Metallhaken / Karabiner, lässt sich die Katzenschaukel individuell einstellen, wenn sie in den unterschiedlichsten Wohn- oder Außenbereichen einfach aufgehängt wird. Die Schaukel selber wiegt nur 110 g und ist bis zu einer Belastung von 7,5 kg ausgelegt. Sie wird nicht nur gern von Katzenbesitzern gekauft, sondern auch von Haltern von Kaninchen, Hunden oder anderen Kleintieren.

Um den Transport der Katzenschaukel zu erleichtern, ist im Lieferumfang ein kleiner Transportbeutel enthalten, der mit einem Reißverschluss verschlossen werden kann.

Vorteile:

  • robust und stabil, aber dennoch sehr leicht
  • einfacher Transport, für die Nutzung auf Reisen bestens geeignet
  • pflegeleicht und hygienisch
  • sehr gutes Preis- / Leistungsverhältnis
  • einfache Montage in den unterschiedlichsten Wohn- und Außenbereichen

Nachteile:

  • Nur für kleine Katzen geeignet, der Hersteller gibt ein Maximalgewicht von 7,5 Kilogramm an.

Fazit:

Für junge oder kleine Katzen ist die Anschaffung dieser günstigen und zweckmäßigen Katzenschaukel angeraten. Sie kann nicht nur zu Hause vielseitig verwendet und aufgehängt werden, sondern auch auf Reisen. Aufgrund des geringen Gewichts und des leichten, dennoch sehr festen und strapazierfähigen Materials, kann die Schaukel überall mithin genommen werden. Das strapazierfähige Material lässt sich einfach und hygienisch in der Waschmaschine waschen.

NuoYo Katze Hängematte Bett Katzenbetten Tragbar mit Vier Metallhaken Winter Sommer für Kleine Hund Haustier Wasserdichtes Oxford Hochwertige Kurze Plüsch 56 x 42cm Schwarz
  • Dual-Use: man setzt sich aus wasserdichtem Oxford-Gewebe, perfekt für den Sommer. Die andere...
  • Leicht zu reinigen: die Hängematte besteht aus weichen polar Faser und hochwertige wasserdichte...
  • Einfache Installation: Legt fest auf Stühlen oder Metallkäfige mit dem mitgelieferten einfach snap...

Für wen sind Katzenschaukeln geeignet?

Im Grunde sind Katzenschaukeln eine wirkliche Bereicherung für Stubentiger. Diese können mit ihr artgerechter leben und sind zufriedener und ausgeglichener, wenn ihnen dies vom Besitzer ermöglicht wird. Dennoch sind Katzen, die als Freigängern unterwegs sind, ebenfalls von einer Katzenschaukel nicht abgeneigt. Aus diesem Grund können die meisten Modelle nicht nur im Inneren, sondern auch im Außenbereich angebracht werden. Lediglich Modelle aus Stroh sollten nicht ungeschützt der Witterung ausgesetzt werden, damit diese nicht innerhalb kürzester Zeit verwittern.

Folgende Außenbereiche eignen sich für die Nutzung von einer Katzenschaukel besonders gut:

  • auf Balkonen und Terrassen
  • unter Überdachungen
  • in allen regengeschützten Bereichen

Bei genauer Betrachtung wird schnell ersichtlich, dass Katzenschaukeln ebenso wie der Katzenkratzbaum für alle Katzenbesitzer und Katzen eine wirkliche Bereicherung ist.

Gibt es bei Katzenschaukeln Qualitätsunterschiede?

Wie bei allen anderen Handelsgütern auch, sind ebenfalls bei Katzenschaukeln Qualitätsunterschiede erkennbar. Diese sind entweder mit dem bloßen Auge erkennbar oder können erkannt werden, wenn die Herstellerbeschreibungen genau gelesen werden. Hinzu kommt, dass bei einem Onlinekauf in den meisten Fällen bereits andere Kunden Rezensionen abgegeben haben, die sehr hilfreich für spätere Käufer sein können.

Die meisten Hersteller und Verkäufer geben auf Neuware die gesetzliche Garantie. Sollte in diesem Zeitraum ein Qualitätsmangel bei einer Katzenschaukel auftreten, wird diese ersetzt oder das Geld zurückerstattet.

Achten Sie daher stets auf die Herstellerangaben, vergleichen Sie die Größen der unterschiedlichen Modelle und die maximale Belastbarkeit.

Worauf sollte beim Kauf von einer Katzenschaukel geachtet werden?

Beim Kauf einer Katzenschaukel müssen Sie ganz genau darauf achten, dass alle Erwartungen und Ansprüche, die Sie an die Schaukel stellen, erfüllt werden. Hierbei sollten Sie sich bereits vor einem Kauf folgende Kriterien überlegen:

  • gewünschtes Material
  • maximal notwendige Belastbarkeit
  • Maximalpreis
  • Größe und Gewicht
  • Art der Montage / Anbringung
  • kann die Katzenschaukel mit auf Reisen genommen werden?
  • individuelle, persönliche Wünsche und Kriterien

Fertigen Sie sich vor einer Kaufentscheidung eine derartige Liste an und vergleichen Sie die Katzenschaukeln, die Sie in die engere Wahl genommen haben, mit den persönlichen Erwartungen. Sie werden dann noch einfacher erkennen, welches Modell für Sie die richtige Wahl ist.

Fazit

Eine qualitativ hochwertige Katzenschaukel ist für Mensch und Tier eine wirkliche Bereicherung. Sie sollten aber nicht enttäuscht sein, wenn eine Katze etwas Zeit braucht, um erkennen zu können, was ihr eine Katzenschaukel alles bieten kann.

Haben Katzen ihre Katzenschaukel erst einmal anerkannt, möchten sie sie nicht mehr missen.

Sie sollten sich daher für ein stabiles und langlebiges Modell entscheiden, an dem Ihre Katze über einen langen Zeitraum hinweg viel Freude hat. Es sind nicht immer die teuren Katzenschaukeln, die die meiste Freude bereiten. Mit dem richtigen Weitblick finden Sie sicherlich auch günstige Angebote, die genau Ihren Ansprüchen entsprechen.

Letzte Aktualisierung am 23.05.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*